Unser neuer Flyer ist fertig

Nach reifli­cher Überle­gung haben wir das passen­de „Eye-Catcher“ Motiv für unseren neuen Flyer gefun­den.

Zunächst wollten wir auch hierfür das trauri­ge Kinder­ge­sicht von unserer Start­sei­te benut­zen, weil es das oftmals überse­he­ne Leid der betrof­fe­nen Kinder drastisch sicht­bar macht und Aufmerk­sam­keit erregt. Die ursprüng­li­che Idee, einen Ausschnitt zu zeigen, bei dem nur das weinen­de Auge zu sehen ist, fanden unsere Testper­so­nen aber zu aufwüh­lend.

Auch noch in die nähere Auswahl kam das Bild eines Teddys mit Pflas­ter am Kopf, der aber der Zielgrup­pe der älteren Kinder und Jugend­li­chen nicht gerecht wurde.

Und so fiel unsere Wahl nun auf das verzwei­felt wirken­de Mädchen mit dem Plüsch­tier im Arm. Dieses Photo spiegelt sehr deutlich die Einsam­keit und Ängste der Kinder aller Alters­klas­sen wieder. Es weckt sofort Mitge­fühl und macht unser wichtigs­tes Anlie­gen gut deutlich: AURYN macht Mut!

Da in den letzten Wochen zwei sehr großzü­gi­ge Spenden bei uns einge­gan­gen sind (400 Euro aus Bekond und 540 Euro aus der Janua­r­i­us-Zick-Straße in Trier), haben wir den Druck auch problem­los direkt in Auftrag geben können.

Und hier schon­mal ein Vorge­schmack auf das neue Layout:

Wir verwenden Cookies und Skripte von Drittanbietern (z. B. Kontaktformular, Facebook Social-Media-Plugin, Google Maps, Google Analytics) soweit dies zur Bereitstellung einer funktionsfähigen Webseite sowie sonstiger Leistungen erforderlich ist. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies und Skripte von Drittanbietern zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen