Bipolare Erkrankung

Diese auch als „manisch-depres­si­ve Störung“ bezeich­ne­te psychi­sche Erkran­kung zeigt sich vor allem durch schwe­re Stimmungs­schwan­kun­gen wie Depres­si­on oder Manie. Psycho­ti­sche Sympto­me: In der Manie treten vor allem Größenwahn/Größenideen auf, in der Depres­si­on vor allem das wahnhaf­te Gefühl, sich schul­dig gemacht zu haben.

Borderline Persönlichkeitsstörung

Eine Störung, gekenn­zeich­net durch mangel­haf­te Identi­tät, inten­si­ve, aber insta­bi­le Bezie­hun­gen und rasch wechseln­de Stimmun­gen.