Meilenstein: Einrichtung einer weiteren Teilzeitstelle

Wir freuen uns riesig berichten zu können, dass wir ab Oktober 2016 für unsere Mitarbeiterin Sonja Klanitz (s. Ansprechpartner) eine Teilzeitstelle einrichten konnten.

Mit der bereits bestehenden Teilzeitstelle von Gabriele Apel können wir uns nun noch mehr auf unsere wichtige Arbeit konzentrieren und neue Angebote und Inhalte entwickeln.

Jedoch hat sich an unserer finanziellen Situation nach wie vor nichts verändert und wir sind weiterhin auf Spendengelder angewiesen, damit wir diese finanzielle Herausforderung auch nächstes Jahr für die Arbeit mit unseren Kindern und Familien meistern können.