Vortrag beim Thementag „Ver-rückte Kindheit“

Am 22. April 2015 ist Thementag „Ver-rückte Kindheit“ im Institut für angewandte Psychologie und psychotherapeutische Medizin in Berschweiler bei Theresa Weismüller. Frau Weismüller (Psychologische Psychotherapeutin und Leiterin des Weiterbildungsinstituts) hält einen Impulsvortrag über „Beiträge aus der Wissenschaft“, Melanie Reinert (Ambulante Jugendhilfe) berichtet über die ambulante Betreuung der betroffenen Kinder/Familien, sowie über sexuellen Missbrauch und andere Verletzungen in Familien durch psychisch beeinträchtigte Eltern. AURYN (Gabriele Apel) stellt die Arbeit und Hilfsmaßnahmen im Raum Trier vor. Im Anschluss „Systemaufstellungen von betroffenen Familienangehörigen“.

Veranstaltungsbeginn ist 14:30 in den Institutsräumen des Praxishauses – Im Oberdorf 42, 66646 Marpingen-Berschweiler.